Samstag, 24. Januar 2015

Eine einfache Mütze für Anfänger :)

Da ihr jetzt schon die rechten und linken Maschen könnt, könnt ihr ganz einfach diese Mütze  nachstricken. :)

Ich benutzte die Big & Easy Wolle von Lana Grossa und stricke mit einer Rundstricknadel in der Stärke 15.

 Mit dieser dicken Wolle schlage ich 31 Maschen an.
Wenn ihr eine andere Wolle benutzt könnt ihr euch mit der Maschenprobe die Maschenanzahl eures Kopfumfangs selber ausrechnen.


1.Reihe: *1 M re, 1 M li* von * bis* stets wiederholen.

2.Reihe: *1 M li, 1 M re* von * bis* stets wiederholen.

3.Reihe: *1 M li, 1 M re* von * bis* stets wiederholen.

4.Reihe: *1 M re, 1 M li* von * bis* stets wiederholen.

Reihe 1-4 immer wiederholen!

dieses Muster nenn man das große Perlmuster. Dadurch ,dass du eine ungerade Maschenanzahl angeschlagen hast, wirkt das Muster versetzt.

Du strickst die Mütze ca 20-25cm nach oben.
Schneide dann den Arbeitsfaden nach ca. 30 cm ab und fädele diesen durch die Maschen.
Am besten funktioniert dies mit einer Stopf- oder Wollnadel.

Nehme die Stricknadel aus den Maschen ab und zieh den Faden fest zu.

Zum Schluss vernähst du den restlichen Faden an der Seite, damit die Mütze geschlossen ist. ;)

So sieht meine aus :)



Viel Spaß beim stricken der Mütze.

Lg
Kati

Kommentare:

  1. Huhu Liebes,
    die werde ich definitiv auch mal ausprobieren und zwar auch mit der genannten Wolle! Hast du auch die Farbe 016 purple velvet genommen? Für die würde ich mich nämlich hier entscheiden!
    Hab gerade festgestellt in meinem Set ist gar keine 15 Nadel *schnief*
    Drück dich
    <333

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe.
    Ohhhh die Farbe weis ich gar nicht mehr. Ist auf jeden Fall die Big & Easy Wolle von Lana Grossa. Meine 15 ner Nadel darfst du gerne dafür abholen kommen ;)
    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab die 15-er Nadel schon von Knit Pro im Visier! ;)
      Aber trotzdem Danke für das Angebot!

      Löschen